Zum Hauptinhalt springen

Warum Ostermundigen mehr fürs Tram zahlen muss

Während das Tram in Köniz mehrheitlich auf Kantonsstrassen rollen wird, hat Ostermundigen das Nachsehen. Die Bernstrasse ist eine Gemeindestrasse. Warum eigentlich?

Sind Ostermundigen und Köniz dereinst mit einem?Tram verbunden, wird dieses auf Könizer Gebiet zu rund achtzig Prozent auf Kantonsstrassen fahren. In Ostermundigen sieht das anders aus. Die Bernstrasse als Hauptachse der Gemeinde gehört auch der Gemeinde. Das wird Ostermundigen beim Projekt «Tram Region Bern» finanziell stärker belasten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.