ABO+

Was eine Einzelne tun kann

Die Klimabewegung will den Finanzplatz Schweiz strenger regulieren lassen. Treibende Kraft hinter den einschneidenden Forderungen ist Stephanie Wyss aus Hinterkappelen.

Die Banken im Visier: Die 21-jährige Studentin Stephanie Wyss.

Die Banken im Visier: Die 21-jährige Studentin Stephanie Wyss.

(Bild: Raphael Moser)

Cedric Fröhlich@cedricfroehlich

Am Tag als die Klimajugend den Finanzplatz ins Visier nimmt, fällt gerade die zweite grosse Hitzewelle dieses Sommers in sich zusammen. Das Treffen findet in einem schmucklosen Bau im Berner Lorrainequartier statt. Ende Juli tagt hier der Kern der Bewegung. Vielleicht 100 Aktivistinnen und Aktivisten sitzen in den Räumen der Kirchgemeinde Johannes.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt