Zum Hauptinhalt springen

Weihnachtslieder in der Schule sind für die meisten kein Problem

Trotz Multikulti und zunehmender Kirchenferne: Für Martin Bertschi in der Schule Hessgut, Liebefeld, gehören weihnächtliche Themen klar zum Unterricht. Eine Mehrheit in der Schweiz sieht es ähnlich, wie eine Umfrage zeigt.

Trotz Multikulti und zunehmender Kirchenferne: Eine Mehrheit in der Schweiz findet, Weihnachtslieder gehören zum Unterricht.
Trotz Multikulti und zunehmender Kirchenferne: Eine Mehrheit in der Schweiz findet, Weihnachtslieder gehören zum Unterricht.
Fotolia

Die Frage stellt sich vielen Lehrern jedes Mal in der winterlichen Festzeit aufs Neue: Sollen, ja dürfen christlich geprägte Inhalte noch in den Unterricht einfliessen? Haben Weihnachtslieder, haben Krippenspiele in einer modernen Schule, die sich von Gesetzes wegen in religiösen Fragen neutral zu verhalten hat, überhaupt ihren Platz?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.