Zum Hauptinhalt springen

Wenn Gott aus Bangladesh kommt und von Nothilfe lebt

In der Heiliggeistkirche wurde am Samstag «International Xmas» mit einem etwas anderen Weihnachtsspiel gefeiert. Unter den Akteuren waren viele Flüchtlinge und Sans-Papiers.

Weihnachtsspiel mit Gummiboot: Im Stück in der Heiliggeistkirche flüchten Maria und Josef über das Meer. Foto: Manuel Zingg
Weihnachtsspiel mit Gummiboot: Im Stück in der Heiliggeistkirche flüchten Maria und Josef über das Meer. Foto: Manuel Zingg

Es ist das für ein Weihnachtsspiel übliche Aufgebot, das sich an der «International Xmas» am Samstagabend unter der Kanzel in der Heiliggeistkirche versammelt: Engel, Hirten, Könige und natürlich Maria und Josef. Dazu kommt aber weiteres Personal, nämlich zwei Grenzwächter in Armeekitteln, und über allen thront Gott, verkörpert durch Ikhan Mohammad Saifit, der bereitwillig über sich und seine Rolle Auskunft gibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.