Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wilde Silvesternacht hält Berner Polizei auf Trab

Von Schlägereien über abgefackelte Briefkästen bis zu ausufernden Partys: Der Kantonspolizei Bern bot sich in der Silvesternacht eine breite Palette an Einsätzen (Symbolbild).

Heckenbrand und Farbattacke

Kapo relativiert

90 Notfälle für die Spitäler