Zum Hauptinhalt springen

«Wir liegen neben dem Volk»

Zum zweiten Mal nach 2008 präsidiert Peter Bolliger (FDP) das Ortsparlament. Er hat eine Erklärung dafür, wieso es so häufig an der Bevölkerung vorbeipolitisiert.

Peter Bolliger: Nach dem Präsidialjahr endet seine politische Laufbahn.
Peter Bolliger: Nach dem Präsidialjahr endet seine politische Laufbahn.
zvg

Peter Bolliger, am Sonntag lehnte die Münsinger Bevölkerung eine Initiative gegen Tempo 30 äusserst knapp ab. Haben Sie sich über das Resultat gefreut?Peter Bolliger: Nein. Und zwar unabhängig von meiner persönlichen Meinung, die hier nichts zur Sache tut.

Warum haben Sie sich nicht gefreut? Einmal mehr wich die Meinung des Volks stark von jener des Parlaments ab. Im Parlament mit 30 Sitzen gab es nur 2 Gegenstimmen. Würden wir wirklich die Bevölkerung abbilden, hätten es etwa 14 sein müssen. So war es letztes Jahr auch beim Parkplatzreglement und beim Verwaltungsgebäude. Irgendwie liegen wir neben der Bevölkerung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.