Zum Hauptinhalt springen

Zu günstig wohnen im Herrenhaus

In 5 von 18 Herrschaftshäusern, die der Stadt Bern gehören, wohnen die Mieter nicht zu marktüblichen Preisen, sondern billiger.

Ein Herrschaftshaus am Münzrain in Bern. In 5 von 18 städtischen Herrenhäusern wohnen die Mieter viel zu günstig.
Ein Herrschaftshaus am Münzrain in Bern. In 5 von 18 städtischen Herrenhäusern wohnen die Mieter viel zu günstig.
Daniel Fuchs

Eine komfortable Herrschaftswohnung in bevorzugter Lage mit repräsentativem Charakter, vier Zimmern, 147 Quadratmetern und in Bern. Mietzins: 1645 Franken netto im Monat.

Wer ein solches Mietobjekt im Anzeiger entdeckt, müsste wohl von einem betrügerischen Angebot ausgehen – es sei denn, das Herrschaftshaus gehört der Stadt Bern. Bei 5 von 18 Herrschaftswohnungen, die der Stadt gehören, zahlen die Mieter massiv weniger, als es die marktübliche Miete erfordern würde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.