Zum Hauptinhalt springen

Zug kollidiert mit Auto

Im September 2015 kollidierte beim Bahnhof Bolligen ein Zug mit einem Auto.
Trotz Notbremse gelang es der Lokführerin nicht mehr rechtzeitig zu bremsen.
Die Lenkerin und ihre Beifahrerin konnten vor dem Zusammenprall aus dem Auto steigen. Die Schranken beim Bahnübergang blieben für fast zwei Stunden geschlossen.
1 / 3