Störung am Bahnhof Bern behoben

Am Bahnhof Bern ist es am frühen Donnerstagabend zu einer technische Störung gekommen. Aufgrund eines Weichenfehlers kam es zu Zugausfällen. Die Störung wurde mittlerweile behoben.

Geduld ist gefragt: Zahlreiche Verbindungen sind von der Störung betroffen.

Geduld ist gefragt: Zahlreiche Verbindungen sind von der Störung betroffen. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Störung am Bahnhof Bern wurde behoben. Der Zugverkehr laufe weitgehend normal, es müsse aber vereinzelt noch mit Verspätungen gerechnet werden. Eine Weichenstörung führte zu zahlreichen Zugausfällen am Donnerstagabend. (jaw)

Erstellt: 07.12.2017, 16:43 Uhr

Update folgt...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Geldblog Ohne Risiko gibt es kaum noch Renditen

Loubegaffer: Die TV-Superfrau

Die Welt in Bildern

Royale Brückenbauerin?: Kate besucht die neuen Brücke zwischen dem Hafen von Sunderland und der Stadtmitte. Sie traf Ingenieure, die betroffene Bevölkerung und die beschäftigten Bauarbeiter. (21. Februar 2018)
(Bild: Chris Jackson/Getty Images) Mehr...