Störung am Bahnhof Bern behoben

Am Bahnhof Bern ist es am frühen Donnerstagabend zu einer technische Störung gekommen. Aufgrund eines Weichenfehlers kam es zu Zugausfällen. Die Störung wurde mittlerweile behoben.

Geduld ist gefragt: Zahlreiche Verbindungen sind von der Störung betroffen.

Geduld ist gefragt: Zahlreiche Verbindungen sind von der Störung betroffen. Bild: zvg

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die Störung am Bahnhof Bern wurde behoben. Der Zugverkehr laufe weitgehend normal, es müsse aber vereinzelt noch mit Verspätungen gerechnet werden. Eine Weichenstörung führte zu zahlreichen Zugausfällen am Donnerstagabend. (jaw)

Erstellt: 07.12.2017, 16:43 Uhr

Update folgt...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Das Einhorn der Woche

Foodblog Libanesisch im Schnellzugstempo

Die Welt in Bildern

Riesig hohe Surfwellen: Vor der portugisischen Küste befindet sich im Meer der Nazare Canyon eine über 230 Kilometer lange Schlucht mit einer Tiefe von bis zu 5000 Metern, deshalb entstehen hier die beliebten Wellen.
(Bild: Rafael Marchante) Mehr...