Zum Rosshäuserntunnel gehört 50 Meter hoher Notausstieg

Ein mehrere Meter breiter Schacht soll gewährleisten, dass Menschen in Not schnell aus dem Rosshäuserntunnel flüchten können.

Der Ausgang des Notausstiegs: Hier wurde kurz vor der Eröffnung eine Grossübung der Rettungsdienste durchgeführt.

Der Ausgang des Notausstiegs: Hier wurde kurz vor der Eröffnung eine Grossübung der Rettungsdienste durchgeführt. Bild: Enrique Muñoz García

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein rundes, weitgehend verglastes Gebäude steht seit kurzem in der Nähe des Weilers Rosshäusern Dorf. Das Gebäude ist der Zugang zum 50 Meter hohen Notausstieg des Rosshäuserntunnels.

Die BLS führte am Samstag Medienschaffende und Interessierte durch dieses Bauwerk. Es entspricht von der Höhe her einem etwa 15-stöckigen Hochhaus, wie Tunnel-Gesamtprojektleiter Markus Sägesser sagte.

Der mehrere Meter breite Schacht musste gebaut werden, weil heutzutage in Bahntunnels Fluchtwege nicht länger als 500 Meter lang sein dürfen, wie Sägesser weiter sagte. Bei einem zwei Kilometer langen Tunnel wie jenem von Rosshäusern braucht es also in der Mitte, sozusagen bei Kilometer 1, einen Ausstieg.

Schleusen und eine Ventilation sorgen dafür, dass bei einem Brand im Tunnel der Rauch nicht in den Notausstieg gelangt. Die Ventilation bringt im Notfall auch frische Luft in den Tunnel. 298 Stufen führen vom Tunnel nach oben zum Glasgebäude - oder ein Lift.

Zahlreiche Interessierte liessen sich am Samstag den Notausstieg zeigen. (flo/sda)

Erstellt: 25.08.2018, 16:24 Uhr

Artikel zum Thema

Rosshäuserntunnel der BLS ist eingeweiht

Rosshäusern Nach sechsjähriger Bauzeit hat die BLS am Samstagmorgen den Rosshäuserntunnel im Westen Berns eingeweiht. Der Tunnel verkürzt die Reisezeit auf der Linie Bern-Neuenburg. Mehr...

Belastetes Wasser neben BLS-Deponie

Rosshäusern Nachdem die BLS im Grossen Forst Ausbruch des neuen Rosshäuserntunnels eingelagert hat, sind die Nitratwerte der Quelle für den Weiler Mädersforst über den Toleranzwert gestiegen. Mehr...

Video: Grossübung im Rosshäusern-Tunnel

Mühleberg Ein stehender Zug, gegen 50 Figuranten und ganz viel Rauch: Am ­Wochenende musste der neue Rosshäuserntunnel den Sicherheitstest bestehen. Zusammen mit rund 130 ­Rettungskräften. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Mamablog Unsinniges Influencer-Bashing

Geldblog So profitieren Sie bei der Pensionierung doppelt

Die Welt in Bildern

Unter Pausbacken: Eine Verkäuferin bietet an ihrem Stand im spanischen Sevilla Puppen feil. (13. November 2018)
(Bild: Marcelo del Pozo ) Mehr...