Zum Hauptinhalt springen

Zusammengekettes Paar gewinnt Traumhochzeit

Fünf Tage lang waren Katja Kunz und Remo Niklaus aneinander gekettet. Den Preis für die Mühen konnten die Berner am letzten Tag der Hochzeitsmesse in Empfang nehmen: eine komplette Hochzeit.

Das Medieninteresse an Katja Kunz (ganz links) und Remo Niklaus ist gross.
Das Medieninteresse an Katja Kunz (ganz links) und Remo Niklaus ist gross.
Capital FM
Zusammen kochen.
Zusammen kochen.
Capital FM
Zusammen bei einem Schwatz mit der Freundin der Verlobten.
Zusammen bei einem Schwatz mit der Freundin der Verlobten.
Capital FM
1 / 6

Ob Katja Kunz und Remo Niklaus einmal einen Vorgeschmack auf ihre Ehe gewinnen wollten? Jedenfalls machten die beiden bei einem Wettbewerb von Capital FM mit und liessen sich aneinander ketten. Sollten sie es so fünf Tage lang aushalten, würde ihnen das Bundesstadt-Radio und weitere Sponsoren die komplette Hochzeit schenken.

Über 20'000 Franken wert

Am Sonntag war es dann soweit: Am letzten Tag der Hochzeitmesse in Bern wurden die beiden von ihren Fesseln befreit. Im Gegenzug konnten sie ihre Hochzeit samt Kleidung, Apéro, Hochzeitsplaner, Blumen, Fotografen und Limousine abholen. Der Wert beläuft sich auf über 20'000 Franken.

Wie die beiden gegenüber Telebärn sagten, stellte sich vor allem der Gang aufs WC als Herausforderung heraus. Wer sein Geschäft nicht verrichten musste, drehte sich deshalb ab und setzte sich Kopfhörer mit Musik auf. So war für den anderen ein Mindestmass an Intimsphäre gewahrt.

Frisch getrennt und doch bald verheiratet – für Kunz und Niklaus beginnt bald ein neuer Abschnitt in ihrem Leben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch