Zwei Bäume umgefahren und abgehauen

Bremgarten

In der Nacht auf Samstag fuhr jemand in Bremgarten zwei Bäume um und machte sich aus dem Staub. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagmorgen wurden der Polizei aus Bremgarten zwei umgestürzte Bäume gemeldet, die auf Höhe des Primarschulhauses teilweise auf der Kalchackerstrasse lagen. Wie sich zeigte, waren diese in der Nacht von einem Auto umgefahren worden. Der Lenker oder die Lenkerin hatte sich offensichtlich aus dem Staub gemacht, ohne den Vorfall zu melden.

Die Polizei sucht nun Zeugen. Sie geht davon aus, dass es sich beim Fahrzeug, das den Schaden verursachte, um ein helles Auto handelt. Dieses dürfte stark beschädigt und nicht mehr oder nur noch schwer fahrbar sein. Die Polizei schliesst nicht aus, dass das Fahrzeug sogar abgeschleppt werden musste.

nik/pkb

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt