Zum Hauptinhalt springen

Blatter übernimmt Pfarramt

SteffisburgNach der umstrittenen Nichtwahl von Dietmar Thielmann ist die Übergangslösung jetzt festgelegt: Pfarrerin Rahel Blatter übernimmt die Verweserstelle für das Pfarramt Dorf Ost.

Nun ist klar, wie es nach dem Eklat bei der Nichtwahl von Pfarrer Dietmar Thielmann aus Aeschi Mitte Februar weitergeht. Pfarrerin Rahel Blatter (Jahrgang 1985) aus Münchenbuchsee hat sich für die angekündigte einjährige Verweserstelle für das Pfarramt Dorf Ost beworben. Der Kirchgemeinderat hat sie nun als Verweserin (Stellvertreterin) gewählt, wie die Kirchgemeinde mitteilte. Zusammen mit ihrem zukünftigen Ehemann wird Rahel Blatter die Wohnung im Pfarrhaus Dorf Ost beziehen. Momentan absolviert sie das Vikariat in der Kirchgemeinde Belp. Im August wird sie zur Pfarrerin ordiniert. Daher erfolgt die Anstellung auf den 1.September. Die Stellvertretung für die Monate Juli und August übernimmt der bisherige Stelleninhaber, Pfarrer Eduard Fuhrer. pd/sft>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch