Bligg, Hecht und ein ganzes Orchester

Interlaken

Die 15. Ausgabe des Neujahrs­events Touch The Mountains auf dem Interlakner Höheweg steht ganz im Zeichen eines musikalischen und eines pyrotechnischen Feuerwerks.

Der Zürcher Rapper Bligg ist einer der Headliner.

Der Zürcher Rapper Bligg ist einer der Headliner.

(Bild: PD)

Was die musikalischen Höhepunkte angeht, dürften die zu erwartenden rund 30000 Besucher auf den Zürcher Rapper Bligg gespannt sein, der mit seinem neusten Album «KombiNation» im Gepack nach Interlaken reist.

Die Reihe der drei Konzerte auf dem Höheweg eröffnen wird aber Hecht. Deren Konzerte seien in diesem Jahr allesamt ausverkauft gewesen, teilen die Touch-Verantwortlichen mit. Auf insgesamt elf Festivals habe die Band gespielt und mit Songs wie «Kawasaki» oder «Charlotta» für eine tolle Stimmung gesorgt.

Irische Rockmusik

Bevor Bligg mit seinen Musikern die Bühne in Beschlag nehmen wird, will die Sankt-Galler Band mit dem klingenden Namen Saint City Orchestra mit irischer Rockmusik dafür sorgen, dass dem Publikum ob der klirrenden Kälte gleichwohl warm ums Herz wird.

Nach dem musikalischen Feuerwerk wird ein «richtiges Kunstfeuerwerk», präsentiert von der Schilthornbahn AG und Interlaken Tourismus, den Nachthimmel ob Interlaken erleuchten.

Gleich vor der Bühne

Sämtliche Konzerte sind kostenlos. Für Musikfans, die ihrem Idol und Lieblingskünstler ganz nah sein möchten, bietet sich der sogenannte Golden Circle an. Ab 35 Franken für Erwachsene (Kinder unter 12 Jahre bezahlen 25 Franken) können die Tickets für den abgesperrten Bereich unmittelbar vor der Bühne erworben werden. Das Programm des Touch The Mountains wird mit der Eröffnung der Festwirtschaften entlang der Promenade um 13 Uhr eingeläutet.

Das Programm

  • 13 Uhr: Öffnung Festgelände und Start Festbetrieb.
  • 14.45: Hecht.
  • 16.30: Saint City Orchestra.
  • 18.30: Bligg.
  • 19.45: Feuerwerk von Schilthornbahn und Interlaken Tourismus.
  • Ab 20 Uhr: After-Event-Party im Kursaal mit Chue Lee (Eintritt 28 Franken inklusive Buffet à discretion, Anmeldung erforderlich unter Telefon 033 827 61 00 oder reception@congress- interlaken.ch).
  • Ebenfalls ab 20 Uhr After-Event-Party auf dem Ice-Magic-Gelände. Zutritt gratis, Eislaufen kostet 9 Franken. Zudem Pauschalangebot Interlaken Tourismus (www.laengster-silvester-der-schweiz.ch).

Mehr Infos:www.touchthemountains.ch und Facebook.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt