Zum Hauptinhalt springen

Broglis neuer Plan

Nach dem missglückten Verkauf hat René Brogli bereits eine neue Idee: Aus dem «Kalteli» soll ein Kunsthaus werden.René Brogli (53) lässt sich vom Flop mit dem «Kalteli»-Verkauf nicht unterkriegen. Er weiss, was er mit dem illustren Roggwiler Lokal nun anfangen wird. Als der Immobilienhändler vor Jahren die abgebrannte «Kaltenherberge» gekauft hatte und wieder aufbaute, war es sein Ziel, ein «lichtdurchflutetes Gesamtensemble für die Kochkunst» zu bauen.

>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch