Zum Hauptinhalt springen

Chor mit neuer Präsidentin

InterlakenDer Chor Frohsinn-Cäcilia traf sich zur 146. Hauptversammlung im Hotel «Weisses Kreuz» in Interlaken.

InterlakenDer Chor Frohsinn-Cäcilia traf sich zu seiner 146.Hauptversammlung im Hotel Weisses Kreuz in Interlaken. Vereinspräsident Hans Ruedi Brunner tritt neu in die Rolle des Vizepräsidenten, um der neuen, einstimmig gewählten Präsidentin Elke Bertram in Zukunft mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Der Präsidialbericht und die weiteren Berichte wurden mit Applaus verdankt. Dirigent Erich Roth und seine Stellvertreterin Christina Thöni verdienten dank ihrem Einsatz besonderen Dank und Lob, die vielen besonders fleissigen Probebesucher wurden mit einem Präsent belohnt, und speziell verdankt wurde auch die Hilfsbereitschaft von Margrit und Fritz Roth. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch