Cup erfolgreich gestartet

Winteregg

Die neue Saison des Bank-EKI-Ski-Cups ist lanciert. Gleichentags fand das Dorfskirennen Leissigen statt.

Chiara Rensi, SC Leissigen, setzt, beobachtet von Rennleiter Matthias Reber, zum Start an.

Chiara Rensi, SC Leissigen, setzt, beobachtet von Rennleiter Matthias Reber, zum Start an.

(Bild: PD)

«Die Animations-Nachwuchsrennen sollen in den Kindern die Begeisterung für das Skifahren wecken und ihnen die Möglichkeit geben, sich in der jeweiligen Kategorie mit anderen Kindern im Wettkampf zu messen», schreibt Bödeli-Ski in einer Mitteilung. Am Wochenende startete der Bank-EKI-Ski-Cup an der Winteregg in die neue Saison.

141 Kinder starteten und mussten teilweise Nebel und leichtem Schneefall trotzen. Passend zum Tag der Heiligen Drei Könige wurden Anita Graf, SC Wengen, bei den Mädchen und Nils Spörri, JO Mürren Stechelberg, bei den Knaben für die Tagesbestzeiten mit einem Königskuchen der Dorfbäckerei beschenkt.

Anschliessend an den Cup führte der Skiclub Leissigen das traditionelle Dorfskirennen mit 34 Teilnehmern durch, und der Skitag konnte erfolgreich und unfallfrei abgeschlossen werden.

Weiter geht es am kommenden Sonntag mit einem Combi-Race am Hasliberg. Im Skirennzentrum kämpfen die Jugendlichen in den Kategorien U-10 bis U-18 um Tagessiege und wichtige Punkte für die Rennserie, welche mit dem Finalrennen am 17. März am Männlichen ihren Abschluss findet.

Bei Bödeli-Ski und im Club

«Der Wintertrainingsbetrieb der Angebote Youngster und Youngster plus von Bödeli-Ski konnte Anfang Dezember, nach etlichen Gletschertrainings in den Herbstmonaten, in der Jungfrau-Skiregion aufgenommen werden. Die Kinder und Jugendlichen, welche von den Trainingsangeboten von Bödeli-Ski Gebrauch machen, nehmen jeweils auch an den Samstagstrainings der eigenen Skiclubs teil. (sgg/pd)

Auszug aus den Ranglisten

Ski-Cup. Mädchen U-10: 1. Jana Mühlematter, Homberg. 2. Fay Looze, Strättligen. 3. Julia Streich, Matten. Knaben U-10:1. Lenas Rieder, Grindelwald. 2. Rémi Assoulin, Emmental. 3. Florian Ploner, Habkern. Mädchen U-12: 1. Daria Graf, Emmental. 2. Lynn Bösiger, Emmental. 3. Ami Jacob, Emmental. Knaben U-12:1. Joel Küng, Diemtigtal. 2. Sven Moser, Weissenburg. 3. Levin Gerber, Emmental. Mädchen U-14:1. Joelle Kaufmann, Wengen. 2. Sarina Wehren, Hasliberg. 3. Reana Trauffer, Mürren-Stechelberg. Knaben U-14:1. Ivan Reber, Emmental. 2. Loris Gerber, Emmental. 3. Jérôme Zahnd, Bönigen. Mädchen U-16/U-18:1. Anita Graf, Wengen. 2. Janina Streun, Leissigen. 3. Leana Meier, Weissenburg. Knaben U-16/U-18:1. Nils Spörri, Mürren-Stechelberg. 2. Julian Gurtner, Bönigen. 3. Nico Pulver, Leissigen.

Dorfskirennen Leissigen. Mädchen JO1:1. Amara Streuri. 2. Valeria Rensi. 3. lara Teutsch. Knaben JO1:1. Luca Steiner. 2. Mike Balmer. 3. Levi Stern. Mädchen JO2:1. Alicia Bühler. 2. Shana Balmer. 3. Janina Stern. Knaben JO2:1. Ron Arkin. 2. Nico Pulver. 3. Fabian Dietrich. Damen:1. Sandra Stern. 2. Marianne Balmer. Snowboard:1. Simon Ringgenberg. Herren:1. Yonathan Arkin. 2. Lori Reber. 3. Roland Ringgenberg.

sgg/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt