Zum Hauptinhalt springen

Curlen an der Lenk – vor 100 Jahren und heute am Jubiläum

LenkHeute startet an der Lenk das Jubiläumsturnier

Curlen gestern und heute: Vor 100 Jahren begannen «unsere Grossväter» am Fusse des Wildstrubels Curling zu spielen und gründeten 1911 den Curling Club Lenk. Die Wintersportart weiss im Obersimmental noch immer zu begeistern, sodass neben lokalen und regionalen Turnieren 2010 beispielsweise bereits zum dritten Mal die Open-Air-Schweizer-Meisterschaft an der Lenk ausgetragen wurde. Von heute Freitag bis am Sonntag feiert der Curling Club Lenk sein 100-jähriges Bestehen mit einem grossen Jubiläumsturnier. 40 Mannschaften mit 160 Curlerinnen und Curlern aus der ganzen Schweiz sind zu diesem Turnier eingeladen worden. «Spannende Spiele auf hohem Niveau sind zu erwarten», schreiben die Organisatoren in einer Medienmitteilung. Begeistert habe man in den letzten Monaten für diesen Anlass gearbeitet, um diesem Geburtstag einen würdigen Rahmen zu verleihen. Die 40 Teams spielen auf der Kunsteisbahn Lenk wie folgt: heute von 9.30 bis 17.30 Uhr, morgen Samstag von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 14 Uhr. Die Rangverkündigung folgt am Sonntag um 15 Uhr. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch