Zum Hauptinhalt springen

Damen top, Herren flop

SpitzmarkeLead

HerzogenbuchseeDie NLB-Spielerinnen des Handballvereins Herzogenbuchsee haben am Samstag auch das dritte Spiel der neuen Saison gegen Malters für sich entscheiden können. Damit liegen die Buchserinnen derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz. Weniger erfolgreich verlief das Wochenende indes für die Buchser Herrenmannschaft. Nach einer debakulösen Leistung wurden die Erstligisten vom Gegner aus Liestal in der heimischen Mittelholzhalle mit 23:35 Toren vom Platz gefegt. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch