Das Glasfasernetz wird ausgebaut

Erlenbach/Diemtigen

Die Gemeinden und Swisscom haben den Ausbau sowie den Baubeginn abgesprochen.

Bis Ende 2021 soll die ganze Schweiz ans Glasfasernetz angeschlossen sein. Im Herbst beginnen die Bauarbeiten in Erlenbach und Diemtigen. (Symbolbild)

Bis Ende 2021 soll die ganze Schweiz ans Glasfasernetz angeschlossen sein. Im Herbst beginnen die Bauarbeiten in Erlenbach und Diemtigen. (Symbolbild)

(Bild: Adrian Moser)

«Swisscom hat das Versprechen abgegeben, bis Ende 2021 jede Schweizer Gemeinde mit Glasfasertechnologien auszubauen», teilt das Telekommunikationsunternehmen mit, das sein Vorhaben nun auch in Erlenbach und Diemtigen umsetzen will. «Die Gemeindevertretung und Swisscom haben den Ausbau sowie den Baubeginn gemeinsam besprochen», heisst es in der Mitteilung.

Die ersten sichtbaren Bauarbeiten beginnen demnach im Herbst und dauern rund zwölf Monate. Vor Verlegen der Glasfaserkabel seien jedoch noch Vorarbeiten nötig. Dazu gehöre unter anderem das Einholen der Bewilligung für die Ausbauarbeiten auf privaten wie auch öffentlichen Grundstücken. Swisscom werde hierfür die Eigentümer kontaktieren und Details besprechen.

In einem weiteren Schritt müsse die vorhandene Infrastruktur teils aktualisiert und aufgerüstet werden, um die höheren Bandbreiten übertragen zu können. Des Weiteren wird der Ausbau mit anderen Werken koordiniert, sollten zeitgleich weitere Infrastrukturbauten, beispielsweise Strassensanierungen, durchgeführt werden.

Auf www.swisscom.ch/checker könnten Einwohner ihre Telefonnummer oder Adresse eingeben und prüfen, welche Produkte bei ihnen verfügbar sind. Ebenso können sie sich für eine automatische Benachrichtigung für ihren Standort eintragen. Swisscom werde die Interessenten avisieren, sobald neue Informationen zum Ausbau vorliegen.

pd/jez

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt