Zum Hauptinhalt springen

Das Jahr war sehr erfolgreich

SpiezDer Männerturnverein blickt auf ein überaus erfolgreiches Jahr zurück und unter dem Motto «Zäme zwäg»

61 Mitglieder des Männerturnvereins (MTV) Spiez sowie zwei Gäste des Turnvereins Spiez wohnten der 77.Hauptversammlung des MTV Spiez bei. MTV-Präsident Rolf Holzer blickte auf ein Jahr mit vielen Höhepunkten zurück. So gewann der MTV beim nationalen Wettbewerb «Cool & Clean» («Sport rauchfrei») einen Barpreis sowie für die Mithilfe bei der Gestaltung des Spiezer Rundwanderweges den erstmals vergebenen Spiezer Innovationspreis. Auch über mangelnden Nachwuchs kann sich der Verein nicht beklagen, konnten doch insgesamt 19 Neumitglieder begrüsst werden. Ebenso gesichert ist die Turnleitung: Simon Capt und Peter Horisberger besuchten auf freiwilliger Basis mehrtägige Leiterkurse und werden sich laufend weiterbilden. Die Mitglieder ernannten Jürg Meyes in geheimer Abstimmung zum Turner des Jahres. Er hat sich diese Auszeichnung mit Film- und Musikproduktionen verdient. Der MTV Spiez engagierte sich aber auch sozial. Beim Schwenten im Kiental konnten 2880 Franken zugunsten des Kinderheims Hogar Bambi in Kolumbien erwirtschaftet werden. Das Motto für 2012 lautet «Zäme zwäg». Bezweckt werden damit der Erhalt der Gesundheit sowie der Kontakt untereinander und gemeinsame Aktivitäten wie beispielsweise die bevorstehenden Anlässe Skitag an der Lenk, Maibummel ins Emmental sowie Herbstwanderung auf die Feselalp VS. Das Angebot des MTV Spiez umfasst die Bereiche Erwachsenensport 35+, Senioren Fit&Fun sowie «Zwägi Seniore» und eine Volleyballgruppe, die sich an der Oberländer Seniorenmeisterschaft beteiligt.mgtwww.turnenspiez.ch/mtv>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch