Zum Hauptinhalt springen

Der Jodlerklub lädt zu Konzert und Tanz ein

ReichenbachDer Jodlerklub Blüemlisalp Scharnachtal lädt kommenden Samstag zum Fest ins Kirchgemeindehaus Reichenbach ein. Mit dabei sind auch die Edelwyss-Stärnen, die Geschwister Pfammatter und das Ländlerquartett Tanzboden.

Niklaus Wäfler, der Komponist der Engelhore und Gatafeljutze, freut sich auf den Jodlerabend in Reichenbach und verspricht: «Die Besucher werden mit dem abwechslungsreichen Programm auf ihre Rechnung kommen.» Schon immer waren die vielen Eigenkompositionen (sowohl Jutze als auch Lieder) des Vaters und Gründers Josef Wäfler und das Mitsingen der Brüder und Söhne das Markenzeichen des Jodlerklubs Blüemlisalp Scharnachtal. Ausserdem komponieren auch der langjährige Dirigent Ueli Isler und das Vereinsmitglied Hans Stoller; sie sorgen damit für frischen Wind. Singen, jodeln und musizieren Am Samstag werden auch die bekannten Edelwyss-Stärnen aus Grindelwald unter der musikalischen Leitung von Erwin Mani aus Därstetten auftreten. Seit der Gründung der Jodlergruppe 1973 ist noch der Basssänger Hansueli Michel dabei. Im Oktober 2009 produzierten sie die CD «Fir d’Jodlerfrinda». Die zwei vielversprechenden jungen Jodlerinnen Dayana und Muriel Pfammatter aus Mund verfügen über natürliche und gut geschulte Stimmen. 2009 waren sie eine der fünf Nachwuchs-siegerformationen des schweizerischen Folklorewettbewerbs. Am Zentralschweizerischen Jodlerfest in Baar 2010 erreichten sie die Klasse 1 und hatten auch schon einen Auftritt in «Hopp de Bäse». Das Ländlerquartett Tanzboden Ebnat-Kappel spielt Ländlermusik in verschiedenen Stilrichtungen. Die Familienformation – der Vater mit zwei Söhnen und einer Tochter – begeistert durch die lüpfige, virtuose Vortragsweise, die Tanzpaare wie auch Zuhörer begeistert. Zum 10-Jahr-Jubiläum erschien der Tonträger «urchig und glich brilliant». Rösi ReichenJodleraabe im Kirchgemeindehaus Reichenbach: Samstag, 19.Februar, mit Nachtessen ab 18.30 Uhr und Konzert um 20.15 Uhr. Barbetrieb und Fleischtombola. Reservation (Marianne und Ruedi Ryter) Telefon 033 6760600. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch