Zum Hauptinhalt springen

Der Umbau ist beendet

Lead

SteffisburgKürzlich konnte die Sanierung und Erweiterung der Aufbahrungshalle Eichfeld in Steffisburg abgeschlossen werden. Unter der Regie der Fahrni Architekten AG Steffisburg erfolgte zwischen Juni und Ende November 2011 die vollständige Sanierung und Erweiterung der Aufbahrungshalle. So wurden die vier Aufbahrungszellen neu mit Katafalken ausgerüstet. Das alte Angehörigenzimmer wurde zu einem Arbeitsraum für die Bestatter und den Friedhofsgärtner umfunktioniert. Den Angehörigen steht ein neuer Raum mit Anschluss ins Freie zur Verfügung. Zwischen der Aufbahrungs- und Abdankungshalle wurde ein behindertengerechtes WC gebaut. Der vom Grossen Gemeinderat bewilligte Kredit von 850000 Franken konnte eingehalten werden.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch