Die besten Tänzer im Kanton

Die besten Berner Schülertanztruppen stammen aus Bönigen, Spiez und der Region Thun. Bald tanzen sie in Basel.

  • loading indicator

500 Berner Jugendliche tanzten am School Dance Award im Kongresshaus Biel in 36 Teams um den Titel der Kantonalbesten. Bei den Jüngsten (5./6. Klasse) tanzte sich das Team Red Bulls der Schule Bönigen an die Spitze.

Seit Herbst trainierten sie unter der Leitung von Lehrerin Stéphanie Trafelet rund eine Stunde pro Woche Streetdance. In der Kategorie 7.–9. Klasse waren die Jugendlichen der Gruppe Drop Out vom Spiezer Schulzentrum Längenstein eine Klasse für sich. Sie wurden von Maud Koch angeleitet. Den Sieg bei den Ältesten (10.–12. Klasse) holte sich Dance2Express, Leitung Meline Wiedmer, vom Gymnasium Thun.

Als beste Tanzgruppen im Kanton dürfen sie am Nordwestschweizer Finale vom 23. März im Musical-Theater in Basel antreten. Am Tanzwettbewerb unter dem Patronat des Amtes für Sport des Kantons Bern nahmen 13 Gruppen in der Kategorie 5./6. Klasse, 17 Gruppen in der Kategorie 7.–9. Klasse, 3 Gruppen in der Kategorie 10.–12. Klasse sowie 3 Gruppen in der Showkategorie teil. (jss/pd)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...