Zum Hauptinhalt springen

Die Chäshütte schliesst

WorbDie Chäshütte Walther in Rüfenacht schliesst

Monika und Fritz Walther führen den Laden Chäshütte Walther in Rüfenacht seit fast 24 Jahren. Ende März geht dieses Käsereikapitel nun zu Ende, Walthers schliessen ihr Geschäft. «Wir mussten einsehen, dass wir zu wenig Kunden im Laden haben», sagt Fritz Walther gegenüber der Onlineplattform Bern-Ost. Die Einkaufsgewohnheiten der Leute hätten sich im Verlauf der Jahre verändert, «und dies nicht zu unserem Vorteil». Fritz Walther orientiert sich deshalb neu: Er wechselt beruflich in den Dienst der Kirchgemeinde Worb. Auf 1. April wird er Sigrist der Kirche Rüfenacht. Auch nach der Ladenschliessung führen Monika und Fritz Walther ihre Milchtour in Rüfenacht und Gümligen mit dem «Milchboy» weiter. Beibehalten werden auch der Partyservice sowie der Automat mit 24-Stunden-Zugang. pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch