Zum Hauptinhalt springen

Die Fasnacht verleitet zum Ehebruch

Die andere Seite der Fasnacht: Während des närrischen Treibens in Langenthal steigt die Zahl der

Die Langenthaler Fasnacht wird ab Samstag wieder viele Narren anlocken. Doch manche von ihnen kommen nur aus einem Grund: Sie möchten das Bett mit einem fremden Partner teilen – die Fasnacht ist auch die hohe Zeit der Ehebrecher. Darin sind sich lokale Szenekenner und ein Psychiater einig. Eine Scheidungsanwältin nennt Indizien, die dafür sprechen. baz Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch