Zum Hauptinhalt springen

Die Kunst der Langsamkeit

Biel Die neue Tanz-Produktion von Dakini-Dance Projects widmet sich dem Thema Schönheit und Liebe. «SILK» ist ein sinnliches Duett der beiden Performer Susanne Daeppen und Christoph Lauener. Zusammen kreieren sie einen ganzheitlichen Tanz aus Licht, Klang, Farben und Langsamkeit. Das Publikum wird eingeladen in die Poesie des Raumes mit den blau gefärbten Papiersegeln (Shoji-Papier) abzutauchen. pd Heute, 20 Uhr, Berufsbildungszentrum BBZ Biel. Weitere Vorstellungen am 29. und 30.1. www.dakini-dance.ch >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch