Zum Hauptinhalt springen

Die Polizei riegelte das Stedtli ab

MurtenEin Geschoss in einer Geschäftsvitrine rief die Polizei auf den Plan.

Am Dienstagabend riegelte die Polizei während rund anderthalb Stunden das Stedtli in Murten ab. Die Ordnungshüter waren gegen 18 Uhr alarmiert worden, nachdem eine Vitrine eines Geschäftes in der Hauptgasse durch ein Geschoss beschädigt worden war. Die Abklärungen ergaben, dass die Täterschaft mit grösster Wahrscheinlichkeit ein Gerät benutzt hat, das man gemeinhin eigentlich eher mit Buben als mit Dieben in Verbindung bringt: eine Steinschleuder. Laut einer Mitteilung der Kantonspolizei wurde niemand verletzt. Das Suchdispositiv wurden um 19.30 Uhr aufgehoben.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch