Zum Hauptinhalt springen

Die Ressorts im Rat sind verteilt

brienzwilerDer Gemeinderat von Brienzwiler hat die Ressorts für die neue Legislaturperiode verteilt.

Nach den Ergänzungswahlen durch die Gemeindeversammlung vom vergangenen Dezember hat der Gemeinderat in der neuen Zusammensetzung seine Ratstätigkeit nun Anfang Januar aufgenommen und dabei in erster Linie personelle Entscheidungen gefällt. Den beiden neuen Ratsmitgliedern Andrea von Bergen und Samuel Hunziker sind dabei folgende Aufgabenbereiche zugeteilt worden: Andrea von Bergen übernimmt die Ressorts Kultur und Tourismus und ist darüber hinaus für die Altersfürsorge (Altersleitbild) verantwortlich. Weiter vertritt sie die Gemeinde Brienzwiler im Gemeindeverband Spital Weissenau Unterseen. Samuel Hunziker ist zuständig für die Bereiche Wasserversorgung und Elektrizitätsversorgung. Hunziker nimmt ausserdem als Gemeindevertreter Einsitz in der Schwellenkorporation. Die übrige Ressortverteilung präsentiert sich folgendermassen: Gemeindepräsident Hans Schild, Präsidiales, Finanzen, Sozialwesen; Vizepräsident Christian Schranz, Abfall- und Abwasserentsorgung, Forst; Daniela Fischer, Burgerverwaltung, Gesundheit (Spitex), Erwachsenenbildung (Volkshochschule); Peter Gmür, Schulwesen, Ortspolizei; Andres von Bergen, Bauwesen, Friedhof, Feuerwehr/Zivilschutz. Abstimmungsausschuss Der Wahl- und Abstimmungsausschuss für das Jahr 2011 ist in folgender Zusammensetzung bestimmt worden: Das Präsidium bilden Daniela Fischer und Andres von Bergen, Mitglieder sind Ursula Aeschlimann, Silvia Leimgruber, Markus Thöni, Markus von Bergen (1979). Weiter sind Hans Kohler in die Baukommission und Mariette Egger Gmür in die Kulturkommission gewählt worden.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch