Zum Hauptinhalt springen

Die Tickets sind länger gültig

Panorama-CenterDie Tickets für das Parking im Einkaufstempel in Thun-Süd sind künftig nach Bezahlung der Parkgebühr länger gültig. Grund: Nach dem Bezahlen

Böse Überraschung für einige Benutzer des Parkings im Panorama-Center am letzten Samstag nach dem Spiel zwischen dem FC Thun und dem FC Luzern. Die Barrieren bei der Parkingausfahrt blieben eine Zeit lang geschlossen – und als sie wieder öffneten, war das bezahlte Parkticket abgelaufen. Die Folge: Angestellte des Centers standen neben den Ausfahrtsbarrieren und öffneten diese für die Autofahrer. «Wir mussten das Parking kurzzeitig schliessen, damit die Fans des FC Luzern den Gästesektor verlassen konnten», sagte Eleonora Stückrad gestern auf Anfrage. Die Leiterin des Panorama-Centers stellte jedoch bereits eine Lösung für das Problem in Aussicht: «Wir werden die Gültigkeitsdauer der Tickets verlängern.» Dass das Parking geschlossen werde, wenn die Fans aus dem Gästesektor abziehen, sei nötig, betonte Stückrad, die gleichzeitig festhielt, es sei am FC Thun, den Betrieb ums Stadion während der Spiele zu regeln. «Bisher sind wir zufrieden», fuhr sie fort, «aber wir sind daran, die gemachten Erfahrungen auszuwerten und allenfalls Massnahmen zu ergreifen.» Doch nicht nur im Anschluss an Fussballspiele stehen im Panorama-Center Angestellte an der Ausfahrt und öffnen die Barrieren für die Leute, die das Parking verlassen wollen. «Das ist normal», sagte Eleonora Stückrad dazu. «Diese Praxis wird in vielen Parkhäusern im ganzen Land angewandt.» Wenn viele Kunden das Parking gleichzeitig verlassen wollen, können laut Centerleiterin Stückrad so Wartezeiten verkürzt und Rückstaus vor der Parkingausfahrt verhindert werden. «Deshalb stellen wir an frequenzstarken Tagen Leute an die Parkingausfahrt.» maz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch