Zum Hauptinhalt springen

Die Türen öffnen sich

SpitzmarkeLead

FRUTIGEN Gemeinsam mit der Hausmitbesitzerin, der Wasserversorgungsgenossenschaft Frutigen (WVG), öffnet die Kulturgutstiftung Frutigland am kommenden Samstag, 15.Oktober, von 9 bis 16 Uhr die Türen des Spritzenhauses an der Ziegeleigasse 1 in Frutigen. In ihrem Teil wird die Stiftung den Besucherinnen und Besuchern Gegenstände aus den Sammlungen sowie die beiden im Aufbau befindlichen Maria-Lauber-Zimmer mit originalen Gegenständen der Frutigtaler Mundartdichterin präsentieren. Die WVG stellt die neue Steuerungsanlage vor, zudem bringt ein Kleinbus die Besucher zum Reservoir Fuchschrumen und zum Trinkwasserkraftwerk im Dorfhaltiwald. Ein kleiner Imbiss wird von der Wasserversorgung offeriert. pdwww.kulturgutstiftung.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch