Zum Hauptinhalt springen

Die Waadt hilft finanzieren

Der Kanton Waadt hat am Mittwoch beschlossen, das Neubauprojekt Gondelbahn Rougemont La Videmanette mit einem zinslosen Darlehen in Höhe von 14 Millionen Franken zu unterstützen. Dies teilte die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) gestern mit. «Unser Bauvorhaben hat damit eine wichtige Hürde genommen», freut sich BDC-Direktor Armon Cantieni. Die Finanzierung wie auch die Umsetzung des Projekts seien nun gewährleistet. Mit der Demontage der alten Anlage wurde laut BDG bereits begonnen. Die Ausbrucharbeiten an der Bergstation sollen am kommenden Montag, 14. Juni, beginnen, sofern die erforderliche Genehmigung bis dahin vorliege, wie das Bahnunternehmen schreibt. Der Baubeginn der neuen Gondelbahn ist für Mitte Juli terminiert. pd/jss >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch