Zum Hauptinhalt springen

Dieses Bike bereitet ganz besondere Freude

KanderstegGewonnen: Mit grosser Freude konnte Martin Wyss ein Ghost-Bike von Grossen Sport in Empfang nehmen.

560 Sportfans haben am Bike- und Nordic-Walking-Plausch in Kandersteg teilgenommen (wir haben berichtet). Bei diesem von Fredy Grossen (Grossen Sport) und dem Berner Oberländer durchgeführten Plauschanlass werden jeweils diverse Gewinner ausgelost. Die Glücksfee von Fredy Grossen hatte heuer bei der Verlosung der Preise im Wert von 4500 Franken eine glückliche Hand. Der Hauptpreis, ein Ghost-Bike im Wert von 1000 Franken, ging an den behinderten Martin Wyss (27) aus Uttigen. Der sportbegeisterte Gewinner hat zum ersten Mal am Bikeplausch teilgenommen. Begleitet wurde er von seinem Vater Andreas Wyss. Auch als Fussballer aktiv Martin Wyss drückte seine überschwängliche Freude bei der Gewinnübergabe in Kandersteg aus. Wochentags arbeitet er bei der Zwieselberger Rampenlicht Veranstaltungstechnik und ist besorgt für den Auf- und Abbau der Bühnen. Weiter ist er ein begeisterter Fussballer im Sturm und in der Verteidigung beim Spiezer FC Bubenberg. Die übrigen Gewinner haben ihre Preise bereits abgeholt. Samuel Ryter>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch