Zum Hauptinhalt springen

Dorfpfarrer zieht das grosse Los

Ein Luxusauto für den blinden Pfarrer Frank Buchter: Mit seinem Millionenlos hat er einen noblen Mercedes gewonnen.

Schöne Bescherung kurz vor dem Weihnachtsfest: Der Roggwiler Frank Buchter gewinnt mit seinem «Millionenlos» einen Mercedes E Coupé im Wert von 66500 Franken. Erfahren hat der blinde Pfarrer von seinem Preis am 21.Dezember – genau an seinem Geburtstag: Seine vier Kinder rubbelten die Millionenlos-Felder frei und entdeckten das gewinnbringende Symbol. Als Geschenk Gottes mag der Dorfpfarrer das Luxusauto nicht betrachten. «Ich sehe das Ganze weltlich, wir hatten einfach irrsinniges Glück», sagte er gegenüber dem «Blick». Was er mit dem Vorweihnachtsgeschenk machen will, weiss Frank Buchter noch nicht. ste>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch