Zum Hauptinhalt springen

Drei Verletzte bei Frontal-Kollision

Auf der Autobahnbrücke in Kriegstetten prallten am Montagmorgen zwei Autofahrer frontal-seitlich ineinander. Drei Personen wurden verlezt. Der Berufsverkehr wurde stark behindert.

Ein Automobilist war um 6.30 Uhr von Kriegstetten her auf der Gerlafingenstrasse Richtung Autobahnauffahrt unterwegs. Beim Linksabbiegen nahm er offenbar an, dass das entgegenkommende Auto rechts auf die Autobahn fahren wollte.

Die drei Verletzten mussten mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Der Schaden beläuft sich auf 16'000 Franken. Ein Fahrzeug hat laut Polizei nur noch Schrottwert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch