Zum Hauptinhalt springen

Ein Ja zur Integration

GelterfingenDie Gemeinde Gelterfingen arbeitet mit Riggisberg zusammen, um die im Volksschulgesetz vorgesehene Integration von Schülern mit Störungen und Behinderungen umzusetzen. Riggisberg regelt für sieben weitere Gemeinden die besonderen Massnahmen. Die Leistungen von Riggisberg werden der Gemeinde Gelterfingen aufgrund ihrer Schülerzahl in Rechnung gestellt. Um die Abläufe zu regeln, mussten die Reglemente geändert werden. Die Gemeindeversammlung hiess die Änderungen gut. cho>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch