Zum Hauptinhalt springen

Ein Wahlfrutiger auf den Spuren der Rolling Stones

Der Musiker und Wahlfrutiger William White geht mit seiner CD Evolution zwei Wochen auf Auslandtour. Begleitet wird er von einer fünfköpfigen Band. Zur Vorbereitung wird im Rustico Music Pub in Frutigen intensiv geprobt.

Der auf der Barbados geborene Musiker William White erlangte in der Schweiz mit seinem unverwechselbaren Mix aus Reggae, Funk, Soul und Folk Bekanntheit. Ab nächster Woche befindet sich White, der in Frutigen ansässig ist, auf einer Europatour. Geplant sind Konzerte in Deutschland, Belgien und Holland, wo jetzt sein zweites, 2008 in der Schweiz erschienenes Album Evolution veröffentlicht wird. Unter anderem findet ein Konzert im europaweit bekannten Club Paradiso in Amsterdam statt. Der Club erlangte Kultstatus, weil 1995 die Rolling Stones ein Livealbum dort aufnahmen. Mit Unterstützung Unterstützung erhält William White von fünf renommierten Musikern: Peter Finc, Domi Schreiber, Leon Duncan, Roman Weissert und Silvan Kiser. Bereits bei früheren Projekten haben die sechs erfolgreich zusammengearbeitet. Trotzdem nimmt man die bevorstehende Tour nicht auf die leichte Schulter. «Zur Zeit laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren», sagt White. Geprobt wird im Rustico Music Pub in Frutigen, wo am 13. September auch ein Konzert stattfinden wird. Ursprünglich stammt William White von der karibischen Insel Barbados. Seit einem Jahr lebt er in Frutigen und finanziert seinen Lebensunterhalt mit der Musik. White wird unterstützt von seiner Frau Galia. Sie betreut die Marke William White. Im Gegensatz zu vielen anderen Musikern will sich White nicht auf eine grosse Musikfirma einlassen. Angebote habe es einige gegeben, aber stets hat er abgelehnt. «Ich brauche die Freiheit zu bestimmen wann, wo und was ich tue. Mich an eine Musikfirma zu verkaufen kommt nicht in Frage. Die Unabhängigkeit ist für mich sehr wichtig», sagt White. Der Erfolg spricht für ihn: 26000 verkaufte CDs in vier Jahren, Auftritte an diversen grossen Festivals im In- und Ausland, sowie Vorband von Ben Harper, Morcheeba oder John Buttler Trio. Träume in Frutigen Erfolg steht für William White nicht im Vordergrund. Er sei nach Frutigen mit dem Traum gekommen, ein kleines schönes Bauernhaus zu kaufen. Bis jetzt gestaltet sich die Suche jedoch schwierig. «Es gibt viele schöne Häuser in Frutigen und Umgebung. Leider ist es nicht ganz einfach an so ein Haus zu kommen», erzählt White. Wie es weiter geht, weiss er noch nicht. Aufgeben will er jedoch auf keinen Fall.Marius AschwandenInfos: Konzert am 13. September, Rustico Music Pub, Spiezstrasse 12, 3714 Frutigen, Türöffnung 19.30 Uhr, Konzertbeginn 20.30 Uhr, Konzertbestuhlung, Eintritt 25 Franken, Reservationen an info@goodvibesmusic.ch, www.williamwhite.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch