Einradrennen mit Hindernissen

Matten

Einradfahrer von nah und fern massen sich im Wettkampf auf dem Flugplatz.

  • loading indicator

Ausgesprochenes Wetterpech hatte das Einradrennen Interlaken, das am Sonntag auf dem Flugplatz Interlaken stattfand. Zeitweise heftiger Schneefall und kühle Temperaturen trübten nicht nur das Fahrvergnügen.

«Grosse Schneeflocken haben am Morgen die Zeitmessung an der Lichtschranke ausgelöst, so gab es kurze Verzögerungen bei den Wettkämpfen», erklärte Lukas Mosimann vom Verein Einradtreff Boedeli. Der Lehrer am Gymer Interlaken hatte gemeinsam mit Ehefrau Ute das Einradrennen organisiert. Für die Zeitmessung war das Kompetenzzentrum Einrad.ch zuständig.

Alle Alterskategorien

Rund 40 Teilnehmer im Alter von 9 bis 53 Jahren, von nah und fern, massen sich im Wettkampf in den Disziplinen 100 und 200 Meter, Cyclocross, IUF-Slalom (international genormter Parcours) sowie zehn und zwölf Kilometer unlimited.

Unlimited bedeutet ohne Begrenzung der Radgrösse. Mit seinem beeindruckend hohen 36-Zoll-Einrad nahm Carsten Stoermer aus Thun in dieser Kategorie teil und schaffte es ohne Hektik auf den zweiten Rang: «Mir gehts in erster Linie um den Spass und die Freude beim Mitmachen.»

Rennen mit Hindernissen

Anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ging es mehr um die Herausforderung. So etwa in der Kategorie Cyclocross, wo es galt, innert kurzer Zeit über Hindernisse wie etwa Holzpaletten und Leitern am Boden zu fahren. Oder es hiess, vom Rad abzusteigen und unter gespannten Plastikbändern hindurchzurennen.

Anfeuernde Rufe von den Zuschauern am Rand motivierten die Wettkämpfer zusätzlich. Besonderen Spass hatten dabei die vielen Kinder, die die Wettkämpfe trotz Schneeregen sehr genossen.

Geschützt mit Helm und Knieschonern, gingen beim Cyclocross immer mal wieder kleine Rennfahrerinnen und -fahrer zu Boden, standen aber gleich wieder auf und fuhren vergnügt weiter. Für die Teilnehmer bis 15 Jahre gab es gar eine Medaille als Erinnerung an den spannenden Sportanlass.

Alle Resultate sind unter www.a-t-b.ch/interlaken abrufbar.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt