Zum Hauptinhalt springen

Elefantenrennen

Die unseligen kilometerlangen Überholbemühungen von Lastwagenfahrern will der Bund einschränken. So soll künftig auf Teilstrecken mit besonders hohem Verkehrsaufkommen und viel Schwerverkehr zeitweise ein Lastwagenüberholverbot gelten. Davon betroffen sind laut Astra rund 290 Kilometer des Autobahnnetzes. Auf weiteren rund 230 Kilometern mit besonderen Gegebenheiten – insbesondere auf Strecken mit kurz aufeinanderfolgenden Tunneln – will das Astra ein Lastwagenüberholverbot prüfen. In den kommenden Jahren werden unter anderem auf folgenden Strecken verkehrsabhängige Überholverbote für Lastwagen realisiert: Verzweigung Schönbühl–Kirchberg Kriegstetten–Verzweigung Wiggertal Aarau-Ost–Verzweigung Birrfeld. Ein Nachteil dieser Massnahme ist laut Astra, dass die Lastwagenkolonnen das Ein- und Ausfahren auf die Autobahnen teilweise behindern. nb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch