Zum Hauptinhalt springen

Amerikanisch durch und durch

Die Besucher mussten verschiedene Hürden überwinden: Ein Abend im Autokino an der Shoppingmeile in Lyssach-Alchenflüh.

Auto an Auto und eine Leinwand, die aus so grosser Distanz etwas gar klein wirkt: Filmvergnügen in Lyssach-Alchenflüh.
Auto an Auto und eine Leinwand, die aus so grosser Distanz etwas gar klein wirkt: Filmvergnügen in Lyssach-Alchenflüh.
Thomas Peter

Die erste Hürde des Abends stellt sich schon beim Einparkieren. Wo fährt man mit dem Auto am besten hin, damit die vielen Kandelaber auf dem Parkplatz nicht die Sicht auf die Leinwand versperren? In Reih und Glied stehen sie da und spenden Licht, das normalerweise willkommen wäre. Wäre – denn dass dies für einmal anders ist, wird bei einem zweiten Blick nach vorn rasch klar. Nur undeutlich sind die Bilder zu erkennen, die auf das Kommende einstimmen sollen. Wie gut, dass die Lampen nun Sektor um Sektor ausgeknipst werden. Und weil mittlerweile eine Position ohne störende Stangen gefunden ist, könnte es eigentlich losgehen – wenn da nicht plötzlich eine Reihe weiter vorn dieser riesige Kombi stünde und mit seiner Karosserie störend ins Bild ragen würde. Pech gehabt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.