Zum Hauptinhalt springen

Amtsleiter Peter Moser hat gekündigt

Peter Moser, Vorsteher des Amtes für Bildung, Kultur und Sport in Langenthal, gibt seinen Posten per Ende April ab. Er sehe sich wegen der Aufgabenfülle nicht mehr in der Lage, das Amt zufriedenstellend zu führen.

Abikus-Vorsteher Peter Moser hört nach bloss zwei Jahren auf.
Abikus-Vorsteher Peter Moser hört nach bloss zwei Jahren auf.
zvg

Selten informieren Gemeinden und ihre Kaderangestellten so offen über eine bevorstehende Trennung. Der Langenthaler Gemeinderat teilte gestern mit, Peter Moser habe per 30.April gekündigt. Er leitete seit April 2012 das Amt für Bildung, Kultur und Sport (Abikus), das erst Mitte 2011 operativ seine Tätigkeit aufgenommen hatte. In der Mitteilung heisst es zwar, Moser und sein Team «konnten mehrere für die Stadt bedeutende Projekte umsetzen oder vorantreiben».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.