Zum Hauptinhalt springen

Auto kollidierte mit Traktor - Ein Verletzer

Am sehr frühen Dienstagmorgen kollidierte in Oberösch ein Auto mit einem Traktor. Der Autofahrer wurde leicht verletzt, die Hauptstrasse war längere Zeit gesperrt.

Ein Traktor mit zwei Anhängern wendete um 4.40 Uhr auf einem Wendeplatz. Danach wollte er auf der Bern-Zürichstrasse Richtung Koppigen weiterfahren. Bei der Retourfahrt nach dem Wendemanöver kollidierte ein Auto mit dem hinteren Anhänger.

Der Personenwagen hat sich durch die Wucht des Aufpralls gedreht um kam auf dem Wendeplatz zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Wagen erlitt Totalschaden. Die Bergung dauerte bis ca. acht Uhr. Die örtliche Feuerwehr leitete eine Umleitung ein.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch