Zum Hauptinhalt springen

Berns Stapi sucht das Gespräch mit dem Land

Am Mittwoch reiste der komplette Gemeinderat der Stadt Bern ins Emmental. Stadtpräsident Alexander Tschäppät will den Dialog zwischen Stadt und Land nicht abreissen lassen.

Ueli Haldemann hat Besuch aus der Stadt: Alexander Tschäppät, Alexandre Schmidt, Franziska Teuscher und Ursula Wyss (von links).
Ueli Haldemann hat Besuch aus der Stadt: Alexander Tschäppät, Alexandre Schmidt, Franziska Teuscher und Ursula Wyss (von links).
Thomas Peter

Am 17. Oktober findet im Kantonsratssaal in Luzern das 17. Eggiwiler Symposium statt. Entstanden sind diese alljährlich stattfindenden Meetings, an denen Vertreter von Stadt- und Landbehörden miteinander ins Gespräch kommen, in Eggiwil. Der Name ist geblieben, obwohl die Sitzungen längst nicht mehr immer in Eggiwil stattfinden. Das Symposium hat sich weiterentwickelt. Heute stellt es den Anspruch, eine nationale Plattform für Stadt/Land-Gespräche zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.