Zum Hauptinhalt springen

Brand auf Lotzwiler Fabrikareal

Auf einem Fabrikareal in Lotzwil brannte es in der Nacht auf Samstag. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

An der Kirchgasse 13 in Lotzwil brannte es in der Nacht auf Samstag.
An der Kirchgasse 13 in Lotzwil brannte es in der Nacht auf Samstag.
Olaf Nörrenberg
Ein Werkstattraum auf einem Firmenareal sei bereits in Vollbrand gestanden, als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen.
Ein Werkstattraum auf einem Firmenareal sei bereits in Vollbrand gestanden, als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen.
Olaf Nörrenberg
Laut Polizeimangaben hätten sich vier Einsatzkräfte wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital begeben müssen.
Laut Polizeimangaben hätten sich vier Einsatzkräfte wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital begeben müssen.
Olaf Nörrenberg
1 / 4

Ein Brand auf einem Fabrikareal in Lotzwil hielt die Feuerwehren Lotzwil-Rütschelen und Langenthal in der Nacht auf Samstag in Trab. Kurz nach 2.40 Uhr war die regionale Einsatzzentrale der Kantonspolizei Bern alarmiert worden, wie das Regierungsstatthalteramt Oberaargau und die Polizei in einer Medienmitteilung schreiben.

Als die Einsatzkräfte vor Ort waren, sei ein Werkstattraum auf einem Firmenareal an der Kirchgasse bereits in Vollbrand gestanden. Den Brand haben die Feuerwehren in der Folge rasch unter Kontrolle bringen können, heisst es weiter.

Zur Sicherheit sei ein benachbartes Wohnhaus aufgrund der starken Rauchentwicklung kurzzeitig evakuiert worden. Kurze Zeit später haben die Bewohner wieder in die Liegenschaft zurückkehren dürfen.

Vier Einsatzkräfte hätten sich laut der Mitteilung wegen Verdacht auf Rauchgasvergiftung zur Kontrolle ins Spital begeben müssen. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch