Zum Hauptinhalt springen

«...dann hätte ich nicht überlebt»

Am 9. Februar verunfallte der Briefträger Fritz Kohler schwer. In «Mein Moment 2013» erzählt er wie es zum Unfall kam und wie er diesen erlebte.

Fritz Kohler arbeitet als Briefträger in Zollbrück. Am 9. Februar verunfallte der 56-Jährige auf der steilen Anfahrt zum Bauernhaus auf Ober Übersrütti.
Fritz Kohler arbeitet als Briefträger in Zollbrück. Am 9. Februar verunfallte der 56-Jährige auf der steilen Anfahrt zum Bauernhaus auf Ober Übersrütti.
Thomas Peter

«Mir kommt es vor, als hätte ich am 9. Februar 2013 ein zweites Leben geschenkt bekommen. Es war kurz vor 8 Uhr morgens, als ich mit dem Auto unterwegs war. Plötzlich, nach einer scharfen Kurve, wehte Schnee auf, und ich sah einen kurzen Moment nichts mehr. Dabei kam ich leicht vom Strässchen ab. Weil es dort sehr steil ist, kippte mein Auto sogleich auf die Seite.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.