Zum Hauptinhalt springen

Das Gewerbe im Fokus

Gegen 20'000 Besucherinnen und Besucher erwarten die Buchser Gewerbler nächste Woche zur Haga. Die Ausstellung soll primär eine Plattform für einheimisches Schaffen sein, so der OK-Präsident.

Als Dorffest stellt sich OK-Präsident Christoph Fankhauser (Mitte) die Haga 2015 vor, die ab Donnerstag rund um die Mittelholzturnhalle steigt. Auch die OK-Mitglieder Fritz Leuenberger (l.) und Martin Federer sind beim Aufbau vor Ort.
Als Dorffest stellt sich OK-Präsident Christoph Fankhauser (Mitte) die Haga 2015 vor, die ab Donnerstag rund um die Mittelholzturnhalle steigt. Auch die OK-Mitglieder Fritz Leuenberger (l.) und Martin Federer sind beim Aufbau vor Ort.
Olaf Nörrenberg

Einen eigentlichen Treffpunkt, an dem sich das Dorf trifft, kennt Herzogenbuchsee nicht. Die einen verabreden sich da, die anderen sehen sich dort. Im Fünfjahrestakt aber bietet die Ausstellung des Buchser Gewerbevereins just diesen Rahmen: An der Haga nämlich treffen sich alle Buchserinnen und Buchser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.