Zum Hauptinhalt springen

Die Gemeindeverwaltung zieht ins alte Schulhaus um

Das alte Schulhaus wird neuer Sitz der Verwaltung. Die beiden Räume am Burgerweg werden verkauft. Die Spielgruppe Simsalabim zieht in den Ortsteil Röthenbach um.

Das 150-jährige Haus, das bis 1975 als Schulhaus in Betrieb war, wird im Erdgeschoss für die Belange der Verwaltung saniert.
Das 150-jährige Haus, das bis 1975 als Schulhaus in Betrieb war, wird im Erdgeschoss für die Belange der Verwaltung saniert.
zvg

Im nächsten Frühling stehen in der Gemeinde Heimenhausen mehrere Umzüge an. Das bis dahin frisch renovierte alte Schul- und Gemeindehaus wird dann von der Verwaltung bezogen. Dafür muss der Kindergarten Simsalabim den Platz, den er hier im Parterre beansprucht, in absehbarer Zeit räumen. Er findet eine neue Bleibe im Gemeindehaus im Ortsteil Röthenbach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.