Zum Hauptinhalt springen

Ein Wundermittel für alles Mögliche

Gibt es ein Mittel, das Erde, Pflanzen, Menschen und Tiere ins Gleichgewicht bringt? Ja, sagt Ueli Rothenbühler. Er produziert und vertreibt entsprechende Produkte auf der Basis von Bakterien.

In diesen klimatisierten Tanks entsteht die Grundsubstanz für die EM-Produkte. Ueli Rothenbühler hat die Technologie im Griff.
In diesen klimatisierten Tanks entsteht die Grundsubstanz für die EM-Produkte. Ueli Rothenbühler hat die Technologie im Griff.
Hans Wüthrich

Dank eines Wundermittels algenfreie Weiher, gesunde Tiere und Pflanzen – das ist der Traum vieler Gärtner und Bauern. Hinter Ueli Rothenbühlers Produkten stecken aber weder Zauberei noch Esoterik, sondern Bakterien mit der komplizierten Bezeichnung EM (Effektive Mikroorganismen). Diese Bakterien fressen Stoffe, die bei Fäulnis entstehen. Der 46-jährige Agronom aus Arni erklärt: «Fäulnisprozesse in der Erde, im Wasser und in der Verdauung werden gestoppt. Damit entsteht ein gesundes Gleichgewicht.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.