Zum Hauptinhalt springen

Frontalkollision bei Überholmanöver – drei Verletzte

Als am Samstag ein Töfffahrer einen Traktor überholt, kommt es zum Unfall mit einem entgegenkommenden Auto. Der Biker sowie zwei Autoinsassen landen im Spital.

Ein 21-jähriger Motorradlenker ist am Samstagnachmittag am Schallenberg in Süderen in der Gemeinde Röthenbach im Emmental mit einem Auto kollidiert und hat sich dabei schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden. Zwei der vier Autoinsassen wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Gemäss einer Mitteilung der Berner Kantonspolizei vom Sonntag hatte der junge Motorradfahrer gegen 14.30 Uhr einen Traktor mit Anhänger überholt, als er mit dem entgegenkommenden Auto kollidierte. Die Schallenbergstrasse musste im Bereich der Unfallstelle vorübergehend gesperrt werden.

SDA/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch