Zum Hauptinhalt springen

Hier haben Spiel und Spass die Oberhand

Nicht nur Spiel, sondern auch viel Arbeit: In der Ludothek Langnau stapeln sich gut 1000 Spiele. 12 Frauen sind für die Ausleihe zuständig.

Spiel mit Spass: Susanne Hänni und ihre Kinder Arleen und Manuel spielen eine Runde Qwirkle. Mit von der Partie: Leiterin Elisabeth Schenk.
Spiel mit Spass: Susanne Hänni und ihre Kinder Arleen und Manuel spielen eine Runde Qwirkle. Mit von der Partie: Leiterin Elisabeth Schenk.
Walter Pfäffli

Ein Raum voller Spass: Brettspiele, Kartenspiele, Ballspiele, Jongliermaterial, Puzzles, Töggelikasten, Trottinett, Einrad, Stelzen, Zwirbelirad, Schoggischleuder. 1000 Spiele an der Zahl.

Nein, das ist nicht das Kinderzimmer einer kleinen Prinzessin und auch nicht der Traum eines armen Buben, sondern Realität. Diesen Raum gibt es wirklich, und er befindet sich im 2.Stock des Verwaltungsgebäudes an der Alleestrasse 8 in Langnau.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.